Du bist hier: Startseite > Planet > Kostenlose Heizung

Kostenlose Heizung

Vorne

Energie für Warmes Wasser effizient erzeugen -- BAUSTELLE!!!

Kochendes Wasser im Badezimmer könnte ebenfalls Umwelt freundlicher produziert werden anstelle der derzeit genutzten Durchlauferhitzer. Hierzu muss lediglich eine Vorrichtung gebaut werden, die eine Achse hat. Auf dieser Achse muss am Ende eine Metall Scheibe befestigt sein, die mehrere Löcher hat in die abwechselnd Nord bzw. Südpol Magnete eingeklebt werden. Dahinter wird ein 180° Grad gebogenes Kupferrohr befestigt. Dieses Rohr muss direkt an der Scheibe montiert sein, damit die Magnete beim drehen der Achse direkt am Kupferrohr entlang drehen. Der Magnetismus bringt das Kupferrohr dann zum glühen.

Eigenbau der Wasser Heizung

Es folgt ein Bauplan für eine Magnet- Heizung. Er ist dafür ausgelegt, dass Wasser für die Heizkörper selbstständig zu erhitzen. Den Stromanschluss vom Motor wird an den Schaltkreis der Wasserpumpe angeschlossen. So stellen wir sicher, dass der Motor nur läuft wenn das Wasser im Heizkörper- Kreislauf zirkuliert. Um die Kreislauf- Temperatur von kalt auf warm zu ändern, muss der Motor mehrere Stunden laufen. Es sollen mehrere Scheiben hintereinander auf der gleichen Achse rotieren womit wir uns eine Effizienz von mindestens 95% der normalen Energiekosten erhoffen. Die Energiequelle für den Motor soll am Ende aus Solarzellen mit Akkus bestehen.

 

Bauteile Liste

 
 
Arbeitsschritte

........................

 
 

 


Die Übersetzung der Zahnräder (Motor, Welle) kann hier berechnet werden. Um zu berechnen wie schnell sich die Scheiben nachher drehen, muss vorher die Motor Drehgeschwindigkeit bekannt sein.

Rechenbeispiel: Motor: 300 RPM, Wellenrad 150 Zähne, Motorrad 15 Zähne
Verhältnis: 1 / 0.1 oder 10
Also 300 / 10 = 30
Wellenrad Geschwindigkeit = 30 pro Minute bzw. 0.5 pro Sekunde